Karin Wandinger ist anerkannt durch:

 

 

Ist Hypnose gefährlich? 

 

Nein!

 

Die vielen bekannte Showhypnose löst bei den meisten Menschen Bedenken aus. Medizinische Heilhypnose hat nichts mit Showhypnose zu tun. Ich vergleiche es mit dem Zustand der Phase des Einschlafens. Sie sind noch wach, aber auch halb im Schlaf. Hypnose bei einem seriösen Therapeuten ist daher für Sie in keinster Weise gefährlich. Sie erleben einen Zustand der tiefsten Entspannung.

 

 

 

Kann ein Hypnotiseur mit mir machen, was er will?

 

Nein!

 

In der Hypnose kann nur das geschehen, was Sie auch im Wachbewusstsein zulassen würden. Sie bekommen das gesamte Geschehen mit. Sie behalten immer die Kontrolle über sich! Selbst wenn Sie nicht mehr möchten und abbrechen wollen, können Sie in der Regel einfach die Augen öffnen.

 

 

 

Wer ist für Hypnose geeignet?

 

Im Grunde ist jeder Mensch hypnotisierbar. Allerdings gibt es Kontraindikationen, die wir in einem Gespräch besprechen werden.

 

 

 

Bin ich unter Hypnose "vollkommen weg“?

 

In der Hypnose hören und empfinden Sie alles, was geschieht. Ihr Bewusstsein ist nicht ausgeschaltet, sondern nur im Hntergrund aktiv. Es ist also nicht wie in einer Narkose, wo Sie nichts mehr mitbekommen und das Denken ausgeschaltet ist. Sie könnten, wenn Sie wollten, sogar aufstehen. Aber dieser Zustand ist so schön, dass Sie ihn einfach nur genießen wollen. Sie werden sich auch nach der Hypnose an alles erinnern können.

 

 

 

Verrate ich unter Hypnose Geheimnisse, die ich für mich behalten will?

 

Natürlich reden Sie nicht über Dinge, die Sie nicht erzählen wollen. Sie haben immer die Kontrolle über sich selbst auch unter Hypnose.

 

 

 

Was passiert, wenn ich während der Hypnose einschlafe?

 

Selbst wenn Sie in der Hypnose einschlafen, bekommt Ihr Unterbewusstsein alles mit. Sollten Sie während einer Hypnose einschlafen, werden Sie sich nach der Sitzung womöglich nicht an jedes einzelne Wort erinnern, was gesprochen wurde. Da Sie selber während der Sitzung aber auch reden, ist die Gefahr einzuschlafen, sehr gering.

 

 

 

 

 

Kann es passieren, dass ich nicht mehr „aufwache“?

 

Die Hypnose ist ein Zustand zwischen Wachsein und Schlafen. Deshalb kommen Sie immer wieder aus der Hypnose zurück!
 Selbst wenn ich als Hypnotiseurin den Raum verlassen würde, würden Sie wieder von alleine aufwachen können.

 

 

 

 

 

Wie schnell wirkt Hypnose?

 

Obwohl Hypnose ein wunderbares Instrument zur Unterstützung der eigenen Selbstheilungskräfte ist, ist es dennoch kein Wundermittel. Wie schnell eine Hypnose wirkt, liegt nicht zuletzt auch an dem Klienten selber und an dem Thema, wegen dem er die Behandlung wünscht. In sehr vielen Fällen reichen ein paar wenige Behandlungen völlig aus, um das gewünschte Resultat zu erzielen. Manchmal sind aber auch weitere Sitzungen erforderlich. Eine für den Klienten positive Veränderung ist jedoch schon nach der ersten Sitzung spürbar.