Karin Wandinger ist anerkannt durch:

Gewichtsreduktion

 

 

 

Ob 3-5 kg oder einiges mehr - jedes einzelne Kilo kann eine Person belasten. 

 

 

 

Es ist für mich persönlich ein Irrglaube, dass Hypnose alleine das Gewicht reduzieren lässt. Denn es kommt auf die Motivation an. Ich kann leider nicht für Sie abnehmen und die Hypnose alleine macht Sie auch nicht schlanker, denn Sie werden abnehmen! In den Sitzungen stärke ich Ihre Motivation, Ihre Lebensfreude, Ihre Aktivität etc.

 

 

 

Bei jemandem, der sehr starkes Übergewicht (Adipositas) hat, sollte meiner Erfahrung nach ebenfalls die Ursache erforscht werden und in den Sitzungen positiv daran gearbeitet werden, um den „Jojo-Effekt“ zu vermeiden.

 

 

Aus eigener Erfahrung (Gewichtsabnahme von über 40 kg) konnte ich selbst Dank Hypnose die Motivation und das Durchhaltevermögen während dieser Zeit sehr gut halten und die Ursache erkennbar machen.

 

In der Gewichtsreduktion gilt: Hin zu einem für Sie persönlich schlanken Körper und nicht: Ich will nicht mehr dick oder mollig sein.

 

Unser Unterbewusstsein arbeitet in Bildern und so müssen wir es füttern mit Zielbildern.

 

Ich werde Ihnen nicht sagen, dass Sie gesund essen sollen, denn wie beim Rauchen wissen Sie selbst, was gesund und weniger gesund ist. 

Wichtiger ist vielmehr, dass Ihr Körper Ihnen signalisiert, was für Sie persönlich gut ist und gut tut!

 

 

 

In der Regel benötigen wir nach einem ausführlichen Eingangsgespräch 4-5 Sitzungen im Abstand von 2-3 Wochen, um Ihr Unterbewusstsein positiv gestärkt zu haben.