Karin Wandinger ist anerkannt durch:


Unser Unterbewusstsein speichert im Leben alle Erlebnisse im Positiven als auch im Negativen ab. Dies kann uns (bewusst oder unbewusst) blockieren und uns oft nicht so handeln können, wie wir uns es wünschen. Gefühle wie Glück, Geborgenheit, Erfolg, aber auch tiefe Verletzungen, Ablehnung oder Misserfolg haben sich abgespeichert.

 

Durch Hypnose können wir unser Unterbewusstsein u.a. von Blockaden oder erlernten Mustern lösen und damit können unsere Ressourcen wieder entfaltet werden.